Für Liebhaberinnen von: Kartoffelsalat, saurer Käs und Wurstslat

mild,perfektes fertig Dressing  für kartoffelsalat,wurstsalat,saurer käs, milder essig, ohne zucker
Wilde Hilde Salatzauber - anwendungsfertige schwäbische Salatwürze

 

Wilde Hilde Salatzauber, anwendungsfertige süßsauer Salatwürze für den perfekten Salat

Wir lieben einen guten Kartoffelsalat, besonders den unserer Oma Hilde. Einen Sauren Käs oder Wurstsalat könnte ich täglich essen. Im Sommer noch mehr, als im Winter, doch auch in den kalten Jahreszeiten kommt immer öfters zum abendlichen Vesper ein Salat auf den Tisch und immer mach ich das Dressing natürlich selbst.

Wenn es schnell gehen muß greift man gerne mal zu fertigen Salatkräutermischungen, denn davon gibt es viele. Eine fertige Gewürzmischung für Wurstsalat gibt es zwei doch diese disqualifizieren sich durch deren Inhaltsstoffe jedoch sofort wieder selbst. Fertiges Salatdressing für saurer Käse gibt es kein einziges. Da liegt der Gedanke nahe eine Basissoße für Salate zu haben, die man schnell und je nach Gusto und Bedarf entsprechend abändern und variieren kann? Und das bitte ohne kritische Inhaltsstoffe und am liebsten gleich auch ohne Zucker.

Hier hatte ich über all die Jahre wirklich sehr viel herumexperimentiert, Rezeptbücher und das Internet studiert, mich mit Köchen ausgetauscht, Bekannte und Hausfrauen befragt, doch im Prinzip einigt man sich am Ende meist auf eine klassische Vinaigrette.

Randnotiz:
Speziell bei Kartoffelsalat: die Kartoffeln brauchen zum Dressing überdurchschnittlich viel Wasser sonst wird der Kartoffelsalat zu trocken und gleicht eher einem Kartoffelstampf. Ich nehme hierfür immer etwas vom übrigen Kochwasser (welches ich zuvor gewürzt habe mit: 1 Lorbeerbatt, Prise Kümmel und eine Prise Salz) der Kartoffeln und natürlich etwas Öl damit es am Ende schön „schlonzig“ wird.

Zum Salatdressing gibt man eventuell noch etwas Kräuter mit bei, oder etwas Creme Fraiche, doch im Prinzip ist das Grundrezept stets dasselbe, die Vinaigrette: bestehend aus 1 Teil Essig, 1-2 Teile Öl, 1 Prise Salz, 1 Prise Pfeffer und 1 Prise Zucker. Der Eine gibt noch etwas Wasser mit bei. Von den hier verwendeten Zutaten gibt es Duzende unterschiedliche Sorten und somit auch Millionen Kombinationsmöglichkeiten. Oder man macht sein Dressing nach Gefühl und Tagesform, doch dann gerät das auch mal aus den Fugen. Das Dressing wird zu essiglastig, mal zu lasch, dann würzt man wieder nach, dann doch noch einen Schuß Essig und schon war es wieder zu viel Essig und man muß mit Wasser wieder abmildernd, …sie kennen das!

Wie brauchen eine Basissoße für unsere Lieblingssalate.

Ewig haben wir gesucht, lange probiert und getestet, dann jedoch selber getüftelt und nun haben wir die perfekte Basissoße für unsere Lieblingssalate. Mit dem neuen Wilde Hilde Salatzauber schmecken alle Salate perfekt süßsauer. Und der Clou an der ganzen Sache ist, dass das Dressing so mild sauer ist, dass man auch noch schmeckt was man damit isst.

Das Besondere an Wilde Hilde Salatzauber ist der geringe Anteil an Essigsäure im Zusammenspiel mit dem Zuckerersatz Saccharin.

Gerade als Liebhaber für schwäbischen Wurstsalat, Saurer Käs und Kartoffelsalat waren wir mit den herkömmlichen Fertigsoßen und Gewürzmischungen einfach nicht zufrieden und haben nun unser eigenes Wilde Hilde Salatdressing gezaubert. Mit dieser fertigen Basissoße für Salate aller Art schmeckt man auch alle im Salat verwendeten Zutaten perfekt heraus. Wir und unsere Kinder lieben Wilde Hilde Salatzauber, da das Dressing sehr mild ist und dennoch die gewisse Säure nicht fehlt, um fad zu schmecken.

 

 dressing für kartoffelsalat,wurstsalat,saurer käse,salate aller art
wilde hilde salatwürze,fertiges dressing für kartoffelsalat,wurstsalat,saurer käse,salate aller art, ohne zucker

Anwendungsfertige Salatwürze (mit Süßungsmittel Saccharin).
Frei von Konservierungsstoffen, glutenfrei, laktosefrei, ohne Zucker, kalorienarm. Auch für Diabetiker hervorragend geeignet.

Zutaten: Essigzubereitung (Wasser, Essig aus Essigsäure, Branntweinessig, Weinessig, natürliche Gewürzauszüge, Ammoniak-Zuckerkulör), Salz,

natürliche Gewürzauszüge, Süßungsmittel Saccharin. Kann Spuren von Sellerie enthalten.

 

Das Geheimnis unseres perfekten Salatdressings  ist die optimale Balance aus Süße, Säure und Würze. Wilde Hilde Salatzauber mit seinem hamonische Zusammenspiel aus mildem Essig, Gurkenwasser und Süßungsmittel dient als Basis für alle Salate.

 

Schmackhaftes Salatdressing im Handumdrehen - nur etwas Öl zugeben. Nach Belieben mit Joghurt, Creme fraiche, Kräutern, usw. verfeinern. Süßsauer, würzig - delikat!

 

 

1 Liter Wilde Hilde Salatzauber reicht für bis zu 50 Portionen,
hier  in unserem Webshop

Kommentar schreiben

Kommentare: 0