Omas Rezept:
"Tomaten, Pflaumen und Zuckerrüben harmonieren für mich schon immer perfekt miteinander und geben meiner Soße die fruchtige Note und tolle Konsistenz.  

(Hildegard Epple)

Wilde Hilde ist die perfekte Soße für Currywurst und vieles mehr.....!


Fruchtig frische Tomaten treffen auf sonnengereifte Pflaumen. Zuckerrüben und Hilde's curryose Würzmischung sorgen für eine anfangs fruchtig-pflaumige Süße, gefolgt von einer intensiven Würze und einer perfekt abgestimmten Schärfe im Abgang!

 

Wilde Hilde eignet sich auch hervorragend als Würzsoße um Gerichte wie Reis-, oder Gemüsepfannen zu verfeinern, oder als klassischer Dip! 

 

Das Beste zum Schluß:

Wilde Hilde beinhaltet keinerlei Konservierungsstoffe, kein Gluten, keine Allergene, keine Farbstoffe, keine Verdickungsmittel und ist zu 100% vegan!

 

 

Wir empfehlen Wilde Hilde am besten warm zu genießen, denn nur so können sich die unterschiedlichen Aromen optimal entfalten und die Chilis im Abgang kommen so noch intensiver zur Geltung! 

 

 

 

 

 

Seit November 2018 produzieren wir auch die WildeHilde ChiliSoße. Eine auf Pfirsichpüree basierende fruchtig scharfe Soße mit Scotch Bonnet  Chilis. Perfekt um die Original Wilde Hilde zu schärfen, oder als alleinstehende Chilisoße um allen Gerichten eine fruchtig scharfe Note zu verpassen. Fruchtig und scharf, aber nur so scharf, dass man noch schmeckt was man isst!